Einbecker Bierblog

Wissenswertes aus der Heimat guter Biere

Archiv für das Schlagwort “Papenstraße”

Brauhaus-Buchstaben

Frisches LED-Licht für die Buchstaben neben dem Portal der alten Ratsschule.

Frühlingsfrisch: Die Buchstaben am Eingang der Brauerei leuchten und glänzen wieder. Kein Wunder, sind sie doch gereinigt und mit frischerem Licht versehen worden. Jetzt strahlt das „Einbecker Brauhaus AG“ wieder wie neu. Modernes LED-Licht lässt den Schriftzug nun leuchten, nachdem er von Mitarbeitern der Firma Struck („Wir bringen ihre Marke zum Leuchten“) aus dem ostwestfälischen Steinheim gereinigt und montiert worden ist; die Oxidation hat man so belassen. Die 19 Buchstaben aus Kupfer prangen schon seit dem großen Umbau 1968 an der Fassade der Verwaltungsgebäudes am Eingang zum Gelände des Brauhauses an der Papenstraße, wo vorher ein Fenster war. Ganz genau weiß man das nicht mehr, aber ein Fotovergleich legt das nahe. Markant auch das Portal der ehemaligen Ratsschule daneben; die Schule war 1826 abgebrannt, die schmuckvolle Eingangstür (durch die man nicht hindurch gehen kann) wurde am Brauereigebäude erhalten. Dann kann das Hoffest 2018 am 28. April kommen.

Die Buchstaben des Schriftzuges wurden gereinigt. Foto: Einbecker Brauhaus AG

So sah’s früher aus, rechts 1968. Foto: Einbecker Brauhaus AG

Neues Licht für die Buchstaben. Foto: Einbecker Brauhaus AG

Advertisements

Bock beim Brauereifest

Prost, Einbecker! Lothar Gauß, Dr. Sabine Michalek, Walter Schmidt.

Prost, Einbecker! Lothar Gauß, Dr. Sabine Michalek, Walter Schmidt und Moderator Eberhard Schmah (v.l.).

Wenn das eine gebürtige Münchnerin nicht kann… „O’zapft is!“ am 25. April auf dem Hof der Einbecker Brauhaus AG, Einbecks Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek wird dazu wieder die ersten symbolischen Schläge ins Fass treiben (wieder drei wie im Jahr 2014?) und dann den erlösenden Spruch dem Volke kund tun. Damit ist dann auch offiziell die Mai-Ur-Bock-Saison eröffnet, das süffige Saisonbier gibt’s freilich schon einige Wochen zu kaufen und zu trinken. Aber es schmeckt eigentlich so richtig erst um diese Zeit. Und das Einbecker Brauhaus lädt zum dritten Hof-Fest neuerer Tradition ein.

Diese Währung gilt beim Hof-Fest wieder auf dem Brauereihof.

Diese Wertmarken-Währung gilt beim Hof-Fest wieder auf dem Einbecker Brauereihof.

Unter musikalischer Begleitung des Fanfarenzugs Einbeck zieht um 12.30 Uhr wieder ein kleiner Biertreck vom Hof der Mendelssohn- Musikschule Einbeck am Ostertor durch die Stadt zum Einbecker Brauhaus in der Papenstraße. Auf dem Brauereihof schließlich wird um 13 Uhr der Einbecker Mai-Ur-Bock feierlich durch die Bürgermeisterin angestochen. Dann startet das Hof-Fest, eine Überdachung wird für ein wettersicheres Festvergnügen und eine tolle Atmosphäre sorgen, versprechen die Brauer schon heute.

Das Musikprogramm gibt nach dem Einbecker Fanfarenzug um 14 Uhr das posaunige Wort an „Die Eichenberger“ ab. Sie bieten Partystimmung pur mit original böhmischer Polka, preußischen Märschen, Volks- und Schlagermusik, Rock und Pop. Um 17 Uhr übernehmen „The Rockhouse Brothers“ die Bühne beim Hof-Fest in Einbeck. Sie spielen 50-er Jahre Rock’n’Roll mit aktuellen Party-Hits gemixt. Ab 20 Uhr ist schließlich endgültig Party mit der „Hit Radio Show“ angesagt. Neun Live-Musiker präsentieren über 40 der größten Stars der Musikgeschichte in einer Show der Superlative auf der Bühne: Die Hits, die Kostüme, die Stimmen – alles ist so originalgetreu, dass man glaubt könnte, Kiss, Die Ärzte, Lady Gaga, Queen oder Madonna leibhaftig vor sich zu sehen. Charmant und witzig moderiert wird die Hit-Show von Eddie Tornado. Und wer genau hinschaut, entdeckt auf der Bühne eine bekannte Einbecker Rockmusikerin und Musiklehrerin…

Brauerei-Besichtigungen sind am 25. April zwischen 13 und 15.45 Uhr möglich. Der erweiterte Fan-Shop des Einbecker Brauhauses ist nach dem Umbau wieder geöffnet, und zwar von 14 bis 20 Uhr. „Bei uns ist eine ganze Menge passiert seit dem vergangenen Jahr“, sagt Vorstand Walter Schmidt. Und das können die Besucher auch beim Hof-Fest sehen.

Beitragsnavigation