Einbecker Bierblog

Wissenswertes aus der Heimat guter Biere

Wärmender Winterbock

Prost auf eine Winterbock-Saison: Die Brauhaus-Vorstände Martin Deutsch (l.) und Lothar Gauß (r.) mit „Bierkutscher“ Albert Eggers und Einbecks Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek.

Prost auf eine Winterbock-Saison: Die Brauhaus-Vorstände Martin Deutsch (l.) und Lothar Gauß (r.) mit „Bierkutscher“ Albert Eggers und Einbecks Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek.

Die drei Tage des Eulenfestes haben auch in diesem Jahr traditionell am Freitag mit dem Start Dutzender gelber Luftballons auf dem Marktplatz begonnen. Dort setzte – auch das ist inzwischen seit mehreren Jahren eine gute Tradition beim größten Stadtfest Südniedersachsens mit geschätzten 100.000 Besuchern –  Einbecks Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek geübte drei Schläge ans erste Fass Einbecker Winterbock, damit der kaminrote Gerstensaft mit satten acht Volumenprozent fließen konnte. „Wärmend im Abgang“, pries Brauhaus-Vorstand Martin Deutsch die winterliche Bockbier-Spezialität, die seit einigen Tagen bereits im Verkauf ist.

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: