Einbecker Bierblog

Wissenswertes aus der Heimat guter Biere

Bierstadt-Lauf mit Rekorden

Krüge mit Einbecker Alkoholfrei-Gerstensaft bekam jeder erwachsene Teilnehmer.

Krüge mit Einbecker Alkoholfrei-Gerstensaft bekam jeder erwachsene Teilnehmer.

Da passte am vergangenen Wochenende einfach alles: Isotonisches Getränk, frühlingshaftes Wetter und hohe Teilnehmerzahl. Und immer dann, wenn man ihn nicht anvisiert, wird er geknackt: Beim 13. Bierstadtlauf in Einbeck konnten die Veranstalter mit fast 1000 Teilnehmern einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen. Bislang war 2008 der Bestwert (976) erreicht worden. Der Einbecker Bierstadtlauf ist wie in den vergangenen Jahren ein Teil des Südniedersachsen-Cups mit Läufen zwischen April und November. Alle Ergebnisse des diesjährigen Bierstadtlaufs kann man hier nachlesen. Nicht nur einen Teilnehmerrekord hatte die 13. Auflage zu verzeichnen: Carola Wagner verbesserte ihre eigene 2013 gesetzte Bestmarke beim 24,9 Kilometer langen Hube-Bierstadtlauf: Am Ende stand die Uhr bei 1:46:48,90 Stunden. Den von der Einbecker Brauhaus AG gesponserten Team-Cup mit dem Goldenen Bierfass als Wanderpokal (inklusive Brauereibesichtigung) für die teilnehmerstärkste Mannschaft von Erwachsenen sicherte sich in diesem Jahr das Team der Firma Kayser.

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: